English     Español
Fax-Service
Information
Einzelfaxe
Auslandsfaxe
Massenfaxe
Serienfaxe
Expressfaxe
Fax-Eingang
Fax-Office
SMS-Service
Post-Service
Telefon-Service
Spezial-Infos
Druckertreiber
FAQs

Preise
Registrieren
A G B s
> Datenschutz
Impressum
Kontakt
Kunden Login
Datenschutz-Richtlinien von Abacus Computer Services, Inc.

Wir verwenden die von Ihnen an uns übermittelten Daten und Schriftstücke ausschliesslich, um Ihre Bestellungen auszuführen und Ihnen eine bequeme Nutzung unserer verschiedenen Service zu ermöglichen. Wir schützen alle Daten, die Sie uns übermitteln.

Welche Informationen speichern wir und wie verwenden wir diese?
Damit Sie bei uns bestellen und wir Ihre Bestellung bearbeiten können, benötigen wir mindestens die in der Bestellung als erforderlich gekennzeichneten Angaben, wie Name und Anschrift. Alle nicht als erforderlich gekennzeichneten Eingaben sind freiwillig und dienen nur der besseren Erreichbarkeit im Falle einer erforderlichen Kontaktaufnahme im Zusammenhang mit Ihrer Bestellung oder bei der Ausführung Ihrer bestellten Leistungen, z.B. wenn Ihre Email-Adresse nicht erreichbar ist, etc.

Bankverbindung, Kreditkarten-Daten und andere Zahlungsdaten
Ihre Bankdaten für die Bankabbuchung in Deutschland werden bei uns gespeichert und ausschliesslich für die Abwicklung Ihrer Zahlungen verwendet.
Für Kreditkarten-Zahlungen haben wir uns als Partner die Firma Paypal ausgesucht, so dass keinerlei Kreditkartendaten direkt bei uns gespeichert werden. Wir haben auch keinen Zugriff auf Ihre Daten bei Paypal und Sie können Paypal auch für andere Zahlungen verwenden.


Wie schützen wir Ihre Bestell-Informationen?
Wir benutzen ein sicheres Übertragungsverfahren - die sogenannte SSL-Übertragung (SSL = "Secure Socket Layer"), um Ihre Bestellung anzunehmen. Alle mit dieser sicheren Methode übertragenen Informationen werden verschlüsselt, bevor sie an uns gesandt werden. Auf diese Weise können diese Daten bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Die meisten neueren Browser unterstützen bereits diese sichere Übertragungstechnik.

Was passiert mit meinen Dokumenten, Empfängerdaten und Verbindungsdaten?
Ihre eingesandten Dokumente werden ca zwei Monate gespeichert, wenn kein anderer Speicherauftrag vorliegt. Diese dienen ausschliesslich dazu Reklamationen oder Rückfragen von Ihnen zu bearbeiten. Die Dokumente werden nicht eingesehen, da Reklamationen sich in der Regel aus den Kopftexten und Quelltexten bearbeiten lassen. Nur wenn es nach Art der Reklamation unbedingt erforderlich ist (z.B. weshalb ein bestimmter Teil der Datei oder ein Bild nicht übertragen wurde) kann die Einsicht in das Dokument erforderlich werden.
Lediglich bei Massen- und Serienaussendungen kann von uns, zu Ihrem Schutz vor Fehlaussendungen, in die Dokumente Einsicht genommen werden
Alle Empfänger- und Verbindungsdaten werden mindestens sechs Monate gespeichert, sofern kein längerer Speicherauftrag vorliegt. Diese Daten dienen uns ebenfalls nur für die Bearbeitung von Reklamationen und Ihnen als Einzel-Gebührennachweis für die von uns erbrachten Leistungen.
Keines dieser Dokumente oder Daten wird ohne Ihre Zustimmung an Dritte weitergegeben oder Dritten zur Verfügung gestellt.


Wird Abacus diese Informationen in Zukunft anderweitig anwenden?
Abacus stellt weder jetzt noch in Zukunft Ihre Daten Dritten zur Verfügung. Sie können alle Ihre Daten jederzeit einsehen und ändern. Sie können jederzeit unter support@abacus-computer.net Auskünfte über die von Abacus gespeicherten Daten erhalten.

Ausnahmen von diesen Schutzbestimmungen
Der Schutz Ihrer Daten erlischt, wenn diese in direktem Zusammmenhang mit einer Straftat stehen oder Ermittlungsbehörden einen Anspruch auf die Herausgabe dieser Daten nachweisen können.



Beratung, Gestaltung, Programmierung und Webhosting: AbacusComputerServices